Da wir schon genug Erde haben und keinen Platz für mehr, kann auch das Schubkarrenwettschieben morgen nicht stattfinden. Dank Philipp, der die Schubkarren geschoben hat (und damit gewonnen), Randolf, der die Erde just-in-time geliefert hat und Rachel, Carina, Lucy und Simon, die die Schubkarren gefüllt haben, sind wir schon letzte Woche fertig geworden 🙂

Aber Ende März kannst du das nächste Mal mitgewinnen. Beim Grassamenwettsäen.