lichtchenliebe katharina,

an diesem novemberabend 2009 haben wir dich verloren. deine eltern liebten dich ein leben lang. deine freunde seit kindertagen. dein markus kennt dich schon fast ewig, seit fünf jahren ward ihr ein paar und wolltet es für immer bleiben. wir hier kannten dich erst viel kürzer.

aber seit du uns vor einem knappen jahr geschenkt wurdest, haben wir dich kennen- und liebengelernt. du hast dich ganz leise hereingeschlichen, du brauchtest nicht viel. wir durften zusehen, wie du aufblühtest und zu deinem leben und deiner kraft fandest, wie du immer mutiger und immer lebenslustiger wurdest, und immer schöner.

so leise und unscheinbar warst du gekommen und hinterlässt ganz plötzlich eine unbeschreibliche leere in der gemeinde deiner freundinnen und weggefährten. manchen von uns warst du unentbehrliche freundin, uns allen aber vorbild darin, wie man sein leben und seine hoffnung in die hand nehmen kann.

wir sind gewiss: du bist in guten händen. trotzdem fehlst du uns schon jetzt so sehr.

mit matthias und der gesamten kafarna:um gemeinde,
dein florian


In kafarna:um findet heute Freitagabend um 21 Uhr ein außerordentliches Abendgebet statt. Am Samstag ist ab 12 Uhr bis in die Abendstunden geöffnet, Matthias ist den Tag über zum miteinander Reden oder gemeinsam Schweigen hier, es gibt Essen und Trinken. Auch am Sonntag ist ab Mittag schon geöffnet. Sonntagabend um 18 Uhr feiern wir eine Messe für Katharina, zu der alle eingeladen sind. Heiner wird zelebrieren.