auch in diesem monat, am 12., beten die brüder in taize und unzähligen menschen rund um den erdball gemeinsam für haitit.

um 20 uhr betet die kafarna:umhaiti-banner-klein-gemeinde mit.

„Ich habe noch nie zuvor Menschen mit solcher Glut beten gesehen. In allen Kirchen und an allen Straßenecken kann man in Haiti Menschenmengen im Gebet beobachten, die den Herrn loben. Es ist, als wenn Christus hier gegenwärtig ist, um Haitis Wunden zu heilen. Euer Gebet ist das Beste, dass ihr für uns Haitianern gegenwärtig tun könnt.“
(Jean-Paul aus Haiti)