Noch so ein „Meine Kirche“ Spot – diesmal mit dem Dorfältesten – Markus ist hat zwar noch ein paar Jahre bis zur Rente, aber er ist Gründungsmitglied von kafarna:um. Gut, wenn in der Kirche mal ein Student der Älteste sein darf, wo sonst sein Vater der Jüngste ist… Und gleich noch eine:

Bei Thanh habe ich mich gefragt, ob sie ihre Filmmusik nicht selber singen müsste – wir arbeiten dran, aber bis es so weit ist, darf sie auch so schon mal in die Welt hinaus zwinkern, was sie definitiv großartig macht 🙂

Die Meine Kirche Kampagne 2011 zeigt Menschen aus der kafarna:um Jugendkirche in Aachen. In Nahaufnahme oder mit dem Fahrrad im Wald, zwischen brennenden Kerzen, im Urlaub oder in der Hauskirche, immer mit Persönlichkeit.