“Offene Hauskirche” mit Tee und Stockbrot, dazu Pop, Jazz, amerikanische Worshipmusik und Psalmen, klassische Klänge und französische Chansons.

Zur Nacht der offenen Kirchen sind – anders als sonst – BesucherInnen jeden Alters herzlich eingeladen, die Jugendkirche der anderen Art zu erleben.