Gut war’s schon bisher in kafarna:um, am Gründonnerstag unter dem Ölbaum, auch am Freitag in der Karliturgie.
Samstag abend geht es weiter mit Blumenschmuck, gemeinsamem Essen und dann Lagerfeuerwache die ganze Nacht durch, bis dann um fünf Uhr das große Osterfeuer den Ostermorgen eröffnet.
Wundervolle Psalmen mit Cello (Veronika) und Solostimmen (Svenja, Karola), Lumen Christi (Heiner), Osterlob (Florian) und Tauferneuerung (alle)…und später das Osterfrühstück (WalterW) mit selbstgebackenem Poschweck (Demiane) und bunten Eiern… Freu Dich!

Vielleicht hast Du den Einstieg verpasst und fragst Dich: „Soll ich noch?“ – The answer is YES – komm einfach Samstag ab 19 Uhr oder Sonntagmorgen um 5 Uhr und freu Dich auf Ostern in kafarna:um!

Liebe Grüße,
Florian