Die kleine Sommerpause ist endlich vorbei, es ist wieder Zeit für eine haus:messe. Zum ersten Mal besucht uns Michael Schicks, Pfarrer in Mönchengladbach, ein sehr netter und offener Mensch. Der Gottesdienst findet in der gewohnten Form statt, sehr schlicht und ohne Schnickschnack, im Kreis sitzend und mit meditativer Musik nicht nur aus Taizé.

Das Beste seit über 2000 Jahren. Brot und Wein.
Diesen Mittwoch, 22. 8., um 19 Uhr 30.
 
Bis morgen