Diesen Donnerstag: Meditation

Normalerweise ist donnerstags um 19:30 Uhr Taizégebet. Aber das geht schon seit Monaten nicht mehr so richtig. Vor allem, weil das Singen wegfällt – und dmit das, was ein Taizégebet ausmacht.
Deswegen probieren wir diesen Donnerstag mal was Neues aus. Diese Woche kannst du in kafarna:um an einer Meditation teilnehmen – für Entspannung, innere Ruhe und Zufriedenheit 🙂 Miriam bereitet sie vor und führt dich da ein bisschen durch. Interessiert? Dann komme einfach vorbei! Donnerstag, 19:30 Uhr in kafarna:um.

service:intervall am 11. Oktober

Los geht’s wie immer um 18 Uhr. Mittlerweile ist es draußen leider zu kalt. Deswegen feiern wir im Saal über kafarna:um. Dort ist Platz für 20 Leute. Wie immer gibt es Musik, Essen und Trinken, gute Geschichten und wunder:volle Menschen. Bitte melde dich an, wenn du dabei sein willst:

Ich habe die Datenschutzerklärung unter http://www.kafrnaum.de/datenschutzerklaerung/ zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Anmeldung elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ohne die Einwilligung ist eine Anmeldung leider nicht möglich. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kafarnaum.de widerrufen.
Ja, ich stimme zu.Nein, ich stimme nicht zu.

In den Herbstferien schon was vor…?

…wenn nicht, dann haben wir vielleicht das Richtige für dich: 5 Tage mit extrem coolen Menschen. Ein Retreat, bei dem Platz ist für Lustiges, Aufregendes, Nachdenkliches – und was du sonst noch brauchst. Alle Infos und Anmeldung findest du drüben bei der KjG Franziska: www.kjg-franziska.de/360grad

Es gibt diese besonderen Orte, mit denen wir wichtige Ereignisse verbinden. Das Gefühl von Freiheit, den ersten Kuss oder eine harte Niederlage. An manchen waren wir nur einmal, andere suchen wir immer wieder auf. Aber sie sind eingebrannt in unser Gedächtnis. Weil sie uns mit etwas verbinden, das größer ist als wir selbst. Über solche Orte sprechen wir am Sonntag im service:intervall. Los geht’s wie immer um 18 Uhr. Wir planen, erneut im Hof zu feiern. Sollte es regnen oder zu kalt sein, verlegen wir uns kurzfristig in den Saal über kafarna:um. Dort ist genug Platz. Wie immer gibt es Musik, Essen und Trinken, gute Geschichten und wunder:volle Menschen. Bitte melde dich an, wenn du dabei sein willst:

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Mach’s gut, Paul!

Irgendwie weiß keiner so genau, wo die Zeit seit letztem März hin ist. Alles ist irgendwie auf Stopp und zack – schon ist August. Damit geht das FSJ von Paul in kafarna:um schon zu Ende. Seit dem 1. September hat er hier an allem Möglichen, was in und um kafarna:um passiert ist, mitgewirkt, hat Aktionen geplant, Gottesdienste vorbereitet, Social Media Accounts betreut, Fahrten organisiert und Vieles mehr. Es kann gut sein, dass Paul auch in Zukunft ab und an hier anzutreffen ist, aber dann nicht mehr als FSJler. Deswegen soll es am Freitag, 21.8. ab 19 Uhr Gelegenheit geben, ihn in dieser Rolle zu verabschieden und einen schönen Abend zu verbringen. Es gibt leckeres Essen und Getränke. Natürlich ist die Personenanzahl nach wie vor begrenzt, deshalb bitten wir dich um eine kurze Anmeldung, wenn du dabei sein möchtest – und um Verständnis, wenn die Maximalzahl schon erreicht sein sollte.
Die maximale Anmeldezahl ist leider schon erreicht. Das tut uns leid, aber eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

service:intervall am 09.August

Die Sonne scheint und es wird immer wärmer… 32 Grad am Sonntag, perfekt um den Abend mit einem service:intervall unterm Apfelbaum ausklingen zu lassen. Um 18 Uhr geht es los, mit Pizza, leckeren Getränken und guter Musik. Und guten Inhalt gibt es auch, es geht auch hier ein bisschen ums Wetter, um besondere Orte und um die Ruhe vor dem Sturm. Oder nach dem Sturm? Wir werden sehen…

WICHTIG:
Anmeldung erforderlich! Bitte per Mail an paul.bank@kafarnaum.de
Bitte Name, Mailadresse und Handynummer in die Mail mit reinschreiben.