musik:labor

In kafarna:um wird ständig irgendwo Musik gemacht. Im Tonstudio, im Gottesdienstraum, zwischen Küche und Hängematte oder unterwegs am Meer oder auf Bergen. Wenn Du auch so musikbegeistert bist und mit anderen Musikverrückten noch ein bisschen tiefer einsteigen willst, haben wir genau das Richtige für Dich: Beim musik:labor gibt es einen Tag lang verschiedene Workshops zu verschiedenen musikalischen Themen. Egal ob du blutiger Anfänger oder schon recht bühnenerfahren bist, hier kannst Du mit anderen zusammen deine Musikleidenschaft leben und Neues dazulernen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Gi1dJ8RHzJM

Das musik:labor findet statt am Donnerstag, 4. Juni (Feiertag), von 10 bis ca. 19 Uhr (wobei niemand dann nach Hause gehen muss, es wird bestimmt den ganzen Abend lang Musik gemacht).

Du kannst entweder verschiedene Workshops ausprobieren oder Dich den ganzen Tag mit dem selben Thema beschäftigen. Das sind unsere Workshops:

Songwriting: Manchmal geht Dir eine Melodie durch den Kopf oder eine Textzeile und lässt dich nicht mehr los. Aber wie entsteht daraus ein Song? In diesem Workshop lernst Du, wie aus deinen Ideen ein Lied wird.

Tontechnik: Sobald Live-Musik in größeren Räumen stattfindet geht nichts ohne Verstärkung. In diesem Workshop werden Beschallungssysteme für unterschiedliche Räume aufgebaut und abgemischt. Vom Wohnzimmerkonzert bis zur Halle für 300 Personen.

Gesang: Du kannst für Dich und Deine Stimme ein paar gute Einsingübungen mitnehmen. Hier kannst Du auch teilnehmen, wenn Du Dich normalerweise nicht traust zu singen oder wenn du schon etwas Erfahrung hast, aber mehr aus Deiner Stimme machen möchtest.

Aufnahmetechnik: Live bist du schon ganz gut, aber Du möchtest Deine Musik auch aufnehmen und teilen können? In unserem Tonstudio lernst Du, wie man Instrumente und Gesang aufnehmen und digital nachbearbeiten kann.

 

mitdirläuftmusik_kleinAm folgenden Tag (Freitag, 5. Juni) findet in kafarna:um nach der Firmung ein Sommerfest statt, bei dem es eine kleine Bühne geben wird. Die perfekte Gelegenheit, eigene oder gecoverte Songs in kleinem Rahmen zu performen – oder sich spontan zum jammen zusammenzufinden. Wenn Du kannst, plan dir einfach den 5. Juni ab 19.30 Uhr auch schon ein.

 

Und das Beste: Das Ganze kostet Dich keinen Cent!

Damit wir Essen und Workshops besser planen können, melde dich bitte hier für das musik:labor an:

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]