Du rennst durch dein Leben, versucht Schule, Hobbies, Freunde auf die Reihe zu kriegen und dann vielleicht auch schon mal nach vorne zu schauen, was danach kommt. Wenn Schule mal vorbei ist. Was für ein Leben wünschst du dir? Und wie kannst du deine Talente entdecken und sinnvoll nutzen? Auf welche Herausforderungen freust du dich? Welche machen dir eher Bauchgrummeln? Diese und andere Fragen lassen sich nicht mal eben so beantworten. Die brauchen Platz zum Nachdenken und vielleicht auch ein paar Impulse von außen. Dafür gibt es den Retreat.*

In den Osterferien 2020 hast du die Gelegenheit, mit anderen auf die Suche zu gehen, wofür es sich lohnt jeden Morgen aufzustehen und weiterzugehen. Du hast Platz darüber nachzudenken, was dir in deinem Leben wichtig ist, welche Herausforderungen vor dir liegen und worauf du in deinem Leben hoffst und welche Ziele du ansteuerst. Du hast 6 Tage und 5 Nächte Zeit für dich, für die großen Fragen deines Lebens und für den Austausch mit anderen Menschen in deinem Alter. Eine großartige Chance, um eine gute Zeit zu erleben und eine Pause vom Alltag einzulegen. Gemeinschaft, Meer und tolle Aktionen kommen dabei sicher nicht zu kurz. Wir bereiten dir eine gute Mischung aus Input, Austausch, Spaß und Kreativem. Und natürlich ist genug Zeit, um ans Meer zu gehen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen.

*Ein Retreat ist ein geplanter Rückzug aus der gewohnten Umgebung, um spirituellen Fragen nachzugehen. Er kann nur einen Tag oder mehrere Monate dauern. Wir finden 6 Tage am Meer eine super Länge.

Und übrigens: Du kannst den Retreat auch zur Vorbereitung auf die Firmung nutzen, die dann Ende April in kafarna:um gefeiert wird. Dafüre bitten wir dich aber zusätzlich um eine kurze Anmeldung hier: www.kafarnaum.de/firmung

Wo geht es hin?

Wir sind in Ellemeet an der niederländischen Küste untergebracht. Wir haben ein Selbstversorgerhaus mit 34 Betten, gemütlichem Wohnraum und viel Platz draußen ganz für uns. Bis zum Meer sind es nur 10 Minuten zu Fuß.

Wer macht das?

Die Fahrt ist ein gemeinsames Angebot von kafarna:um und der KJG Franziska von Aachen. Jugendkirche und Jugendverband organisieren gemeinsam eine tolle Zeit für dich. Die Leitung liegt bei den beiden Seelsorgern Christian Schröder und Pierre-Willy Ngeyitala gemeinsam mit einem motivierten Team junger Erwachsener.

Was kostet das?

120 Euro. Darin enthalten sind Hin- und Rückfahrt, Übernachtung in Mehrbettzimmern im Selbstversorgerhaus und alle Mahlzeiten sowie Getränke und Materialien. Es kommen keine zusätzlichen Kosten auf dich zu. Weil der Retreat eine Bildungsveranstaltung ist, wird er aus Landes- Kommunal- und kirchlichen Mitteln bezuschusst. Bitte melde dich, wenn du Fragen zur Finanzierung hast – bei uns ist noch nie jemand zu Hause geblieben, weil das Geld knapp war. Wir wollen, dass das so bleibt!

Wer kann mit?

Du, wenn du am 3. April 2020 mindestens 15 und höchstens 18 Jahre alt bist. (Manchmal sind Ausnahmen möglich. Sprich uns an, wenn du dir unsicher bist.)

Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung findest du (zusammen mit denselben Informationen wie hier) auf der Seite der KjG Franziska: www.kjg-franziska.de/retreat

Deine Anmeldung wird gültig mit der Überweisung des Teilnehmerbeitrags von 120 Euro auf das Konto der KjG Franziska (IBAN: DE42370601931019041014, BIC: GENODED1PAX). Anfang März erhältst du per Mail einige Last-Minute-Infos (u.a. zu Abfahrt und Rückkunft) sowie ggf. eine Zahlungserinnerung

Noch Fragen?

KJG Franziska von Aachen / Jugendkirche kafarna:um
Pastoralreferent Christian Schröder
Ursulinerstr. 1
52062 Aachen
Mail: christian.schroeder@kafarnaum.de / Telefon: 0241-9815773 / 0175-4801735