Danke, Pierre-Willy!

Es ist an der Zeit, Danke zu sagen! Nach drei wunder:schönen Jahren verlässt uns Pierre-Willy zum Ende des Monats, um nach Ende seiner Ausbildung seine erste Stelle als Pastoralreferent anzutreten. Also: Danke, Pierre-Willy, von ganzem Herzen, für die tolle Zeit mit Dir und für alles, was Du für kafarna:um geleistet hast! Wir werden Dich sehr vermissen!

Aber Danke sagen alleine reicht natürlich nicht, wir möchten mit Euch die letzten Jahre feiern und auf Pierre-Willy anstoßen!
Das Ganze findet am kommenden Sonntag, den 14.08. statt. Los geht’s um 18.00 Uhr mit einem service:intervall zum Thema Dankbarkeit, anschließend wird gefeiert.

Wir laden Euch ein, bei leckerem Essen und kühlen Getränken mit netten Leute ins Gespräch zu kommen, ob schon zum Gottesdienst oder erst danach zur Feier (ca. zwischen 19.30 und 20.00 Uhr geht die los) – Hauptsache, Ihr seid dabei.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Gemeindeteam

Unser Taizégebet macht Sommerferien

Auch das Taizégebet macht mal Urlaub… Am 28. Juli und 04. August wird kein Taizégebet in kafarna:um stattfinden.
Ab dem 11. August sind wir dann wieder da – immer donnerstags um 19.30 Uhr.
Wir freuen uns auf Euch und wünschen einen schönen Sommer!

Nacht der offenen Kirchen

Am 21. Oktober 2022 findet nach zweijähriger Corona-Pause endlich wieder die Nacht der offenen Kirchen in Aachen statt. Dabei öffnen Kirchen unterschiedlicher Konfessionen ihre Türen und bieten ein vielfältiges Programm für die Besucher:innen an.
Auch wir in kafarna:um möchten uns wieder daran beteiligen. Wenn du Lust hast, dich bei der Ideenfindung und Programmplanung zu beteiligen, dann melde dich bitte bis zum 29. Juli beim Gemeindeteam!

Vertiefungsschulung zur Prävention

In allen kirchlichen Gemeinden, Gruppen und Verbänden sollen sich Menschen sicher fühlen und ihre persönlichen Grenzen sollen geschützt sein. Damit das geschieht, müssen alle, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren, entsprechend geschult sein. In der Pfarre Franziska von Aachen, zu der auch kafarna:um gehört, kannst du jetzt eine entsprechende Vertiefungsschulung (3-stündig) machen, die man spätestens 5 Jahre nach der Basisschulung machen muss.

Die Schulung findet am Freitag, 15.7. von 18:30 bis 22:00 in kafarna:um (Hof 7) statt. 

Voraussetzung hierfür ist, dass du schon einmal an einer Basisschulung (6-stündig) teilgenommen hast. 

In der Vertiefungsschulung werden die Inhalte der Basisschulung wiederholt und bestimmte Inhalte vertieft.

Eine Präventionsschulung ist Voraussetzung für alle Menschen, die regelmäßig Verantwortung für Kinder und/oder Jugendliche übernehmen. Das geschieht zum Beispiel durch regelmäßige Gruppenstunden, Veranstaltungen mit Übernachtung oder wenn jemand einen Schlüssel für die Jugendkirche hat. In der Schulung erfährst du, was du tun kannst, damit sexuelle Übergriffe möglichst gar nicht erst vorkommen, aber auch, wie du reagieren kannst, wenn du von einem entsprechenden Vorfall hörst.

Die Vertiefungsschulung wird von Miriam Bodenbenner durchgeführt. Sie hat eine Ausbildung, um Schulungen gegen sexualisierte Gewalt im Kinder- und Jugendbereich durchzuführen. 

Die Teilnahme ist für dich kostenlos, wir bitten aber um Anmeldung bis Mittwoch, 13.7. unter info@kafarnaum.de

Das neue Gemeindeteam

Das neue Gemeindeteam ist gewählt und hat sich bereits getroffen!

Wir sind Chorly, Johannes, Leonie, Marlene, Miriam und Samuel und sind sehr gespannt auf das kommende Jahr mit Dir und kafarna:um. Wenn Du Ideen hast, die Du in kafarna:um umsetzen möchtest, wenn Du Fragen und Anregungen zu kafarna:um hast, dann melde dich einfach bei uns – wir helfen gerne.

Was das Gemeindeteam sonst noch so macht und wie Du uns am besten erreichst, erfährst du hier.

Wir freuen uns von Dir zu hören!
Liebe Grüße
Dein neues Gemeindeteam

Firmung am 08. Mai 2022

Am 8. Mai um 17 Uhr werden 12 Jugendliche aus kafarna:um in der Kirche St. Foillan gefirmt.
Der Firmgottesdienst wird durch Weihbischof Borsch gefeiert und wir freuen uns sehr, wenn du vorbeikommst.
Da die Firmmesse am 2. Sonntag des Monats stattfindet, fällt das service:intervall aus.

Wahl des Gemeindeteams

Die Wahl geht los!

Nachdem die Kandidatensuche abgeschlossen ist, kann nun das Gemeindeteam für die Legislaturperiode 2022/2023 gewählt werden.
Jede*r der*die sich mit kafarna:um verbunden fühlt ist daher herzlich eingeladen, ab jetzt bis zum 8. Mai seine*ihre Stimmen abzugeben!

Die Kandidierenden in diesem Jahr sind:

Charlotte H.
Johannes R.
Leonie M.
Marlene B.
Miriam P.
Samuel J.

Die Wahl findet diesmal wieder analog in kafarna:um statt. Dazu findest du sowohl Stimmzettel, Wahlerklärung und Briefumschläge als auch eine Wahlanleitung in kafarna:um im Büro.
Du musst also nichts mitnehmen, es sollte alles selbsterklärend sein und wir freuen uns sehr auf deine Stimme!

kafarna:um feiert Geburtstag!

Am 28. April 2007 trafen sich die ersten zehn Gründer:innen im Hof 7, und gaben den Startschuss für ein innovatives Jugendkirchenprojekt, das den Namen kafarna:um bekam.
Und weil der 15. Jahrestag dieses historischen Ereignisses ausgerechnet auf einen Donnerstag fällt, muss das natürlich gebührend gefeiert werden.

Wir starten am 28. April 2022, wie wir es seit inzwischen 15 Jahren (fast) jeden Donnerstag tun, um 19:30 Uhr mit dem Taizégebet. Im Anschluss lassen wir den Abend mit Gegrilltem und Getränken gemütlich ausklingen.

Wir freuen uns, wenn du dein eigenes Grillgut mitbringst und ggf. noch Baguette, einen Salat oder etwas anderes für alle beisteuerst. Notfalls ziehen wir einfach nach dem Taizégebet nochmal los und besorgen etwas zu essen, du musst also keine Angst haben, zu verhungern.
Softgetränke sind in ausreichender Menge vorhanden, andere Getränke dürfen gerne mitgebracht werden.

Alles brennt – Osternacht in kafarna:um

Wir starten am Samstag um 21 Uhr am Osterfeuer. Gemeinsam mit Pater Christian Dieckmann feiern wir in einer sehr musikalischen Osternacht die Auferstehung Christi. Im Anschluss wird mit großartigen Leuten bei Lagerfeuer, leckeren Getränken und kleinen Snacks weitergefeiert.

Für unsere Gottesdienste gilt aktuell die 3G-Regel und Maskenpflicht.

Karfreitag in kafarna:um

Gemeinsam mit Pater Christian Dieckmann feiern wir am Karfreitag einen Gottesdienst mit der Geschichte vom Leiden und Sterben Jesu, mit unseren Bitten, mit Kerzen, mit Stille und mit Musik. Los geht es um 15 Uhr.

Für unsere Gottesdienste gilt aktuell die 3G-Regel und Maskenpflicht.