Das neue Gemeindeteam

Das neue Gemeindeteam ist gewählt und hat sich bereits getroffen!

Wir sind Chorly, Johannes, Leonie, Marlene, Miriam und Samuel und sind sehr gespannt auf das kommende Jahr mit Dir und kafarna:um. Wenn Du Ideen hast, die Du in kafarna:um umsetzen möchtest, wenn Du Fragen und Anregungen zu kafarna:um hast, dann melde dich einfach bei uns – wir helfen gerne.

Was das Gemeindeteam sonst noch so macht und wie Du uns am besten erreichst, erfährst du hier.

Wir freuen uns von Dir zu hören!
Liebe Grüße
Dein neues Gemeindeteam

Firmung am 08. Mai 2022

Am 8. Mai um 17 Uhr werden 12 Jugendliche aus kafarna:um in der Kirche St. Foillan gefirmt.
Der Firmgottesdienst wird durch Weihbischof Borsch gefeiert und wir freuen uns sehr, wenn du vorbeikommst.
Da die Firmmesse am 2. Sonntag des Monats stattfindet, fällt das service:intervall aus.

Wahl des Gemeindeteams

Die Wahl geht los!

Nachdem die Kandidatensuche abgeschlossen ist, kann nun das Gemeindeteam für die Legislaturperiode 2022/2023 gewählt werden.
Jede*r der*die sich mit kafarna:um verbunden fühlt ist daher herzlich eingeladen, ab jetzt bis zum 8. Mai seine*ihre Stimmen abzugeben!

Die Kandidierenden in diesem Jahr sind:

Charlotte H.
Johannes R.
Leonie M.
Marlene B.
Miriam P.
Samuel J.

Die Wahl findet diesmal wieder analog in kafarna:um statt. Dazu findest du sowohl Stimmzettel, Wahlerklärung und Briefumschläge als auch eine Wahlanleitung in kafarna:um im Büro.
Du musst also nichts mitnehmen, es sollte alles selbsterklärend sein und wir freuen uns sehr auf deine Stimme!

kafarna:um feiert Geburtstag!

Am 28. April 2007 trafen sich die ersten zehn Gründer:innen im Hof 7, und gaben den Startschuss für ein innovatives Jugendkirchenprojekt, das den Namen kafarna:um bekam.
Und weil der 15. Jahrestag dieses historischen Ereignisses ausgerechnet auf einen Donnerstag fällt, muss das natürlich gebührend gefeiert werden.

Wir starten am 28. April 2022, wie wir es seit inzwischen 15 Jahren (fast) jeden Donnerstag tun, um 19:30 Uhr mit dem Taizégebet. Im Anschluss lassen wir den Abend mit Gegrilltem und Getränken gemütlich ausklingen.

Wir freuen uns, wenn du dein eigenes Grillgut mitbringst und ggf. noch Baguette, einen Salat oder etwas anderes für alle beisteuerst. Notfalls ziehen wir einfach nach dem Taizégebet nochmal los und besorgen etwas zu essen, du musst also keine Angst haben, zu verhungern.
Softgetränke sind in ausreichender Menge vorhanden, andere Getränke dürfen gerne mitgebracht werden.

Alles brennt – Osternacht in kafarna:um

Wir starten am Samstag um 21 Uhr am Osterfeuer. Gemeinsam mit Pater Christian Dieckmann feiern wir in einer sehr musikalischen Osternacht die Auferstehung Christi. Im Anschluss wird mit großartigen Leuten bei Lagerfeuer, leckeren Getränken und kleinen Snacks weitergefeiert.

Für unsere Gottesdienste gilt aktuell die 3G-Regel und Maskenpflicht.

Karfreitag in kafarna:um

Gemeinsam mit Pater Christian Dieckmann feiern wir am Karfreitag einen Gottesdienst mit der Geschichte vom Leiden und Sterben Jesu, mit unseren Bitten, mit Kerzen, mit Stille und mit Musik. Los geht es um 15 Uhr.

Für unsere Gottesdienste gilt aktuell die 3G-Regel und Maskenpflicht.

Gründonnerstag in kafarna:um

Am Gründonnerstag um 18 Uhr feiern wir mit Pater Christian Dieckmann die haus:messe vom Letzten Abendmahl mit guter Musik und leckerem Essen. Anschließend kannst du noch zur Nacht des Wachens bleiben und gemeinsam Ostereier färben, Osterkerze basteln, singen, wachen und beten.

Für unsere Gottesdienste gilt aktuell die 3G-Regel und Maskenpflicht.

Alles brennt

Alles brennt – könnte man meinen, wenn man sich die Tagesthemen der Welt anschaut. Die Welt scheint auf den ersten Blick zu verbrennen. Krieg, Hass, die Klimakrise, Corona u.v.m. scheinen die Welt momentan zu zeichnen.

Alles brennt – könnte man meinen, wenn man all die Menschen auf der Welt betrachtet, die Momentan Funken des Friedens in den Hass aufflammen lassen. Kleine Funken der Hoffnung in andere Herzen setzen, die hoffnungslos scheinen. Funken des Glaubens, dass es weiter geht, dass alles brennen kann, mit dem Feuer des Glaubens, der Liebe und der Hoffnung.

Unter anderem wollen wir das zum Thema an den Kar& und Ostertagen in kafarna:um machen. Wo kannst du vielleicht Funken einsetzen?

Los geht es Gründonnerstag um 18 Uhr. Hier wollen wir das letzte Abendmahl zusammen verbringen. Christian Dieckmann von der KJG wird mit uns eine Hausmesse feiern, mit köstlichem Essen und der anschließenden Nacht des Wachens, mit Osterkerze basteln, kurzen Impulsen, vielen wundervollen Menschen!

Karfreitag, dem Todestag von Jesus, wollen wir ab 15 Uhr zusammen in kafarna:um verbringen. Was genau geplant ist, werdet ihr noch früh genug erfahren 😉

Ostersamstag wird es dann die große Auferstehungsfeier geben! Los gehts um 21 Uhr und anschließend wird in kafarna:um weiter gefeiert, mit Lagerfeuer, leckeren Getränken, großartigen Leuten und allem was das Herz begehrt 🙂

Wir freuen uns, wenn du kommst, und die Kar& Ostertage zusammen mit uns verbringst 🙂

Service-Intervall 13. März 18 Uhr

Was macht uns zu einem Menschen? Unser Dasein. Dass wir sind. Einfach sind. Das klingt erstmal unfassbar einfach. Wir müssen dafür nichts tun. Nur sein. Doch ist es so einfach? Wie oft sind Gedanken beim letzten Gespräch, beim kommenden Treffen oder beim Weltgeschehen? Bei dem Gedanken was als nächstes getan werden muss und das Schwelgen in Erinnerungen. Da sein. Im Moment sein. Geht das überhaupt? Und dann steckt im Da-sein ja auch irgendwie noch so ein für drin. Für jemanden Da sein.

Beim service:intervall am Sonntag wollen wir mit netten Leuten, im leckersten Gottesdienst der Stadt darüber in den Austausch kommen und schöner Musik lauschen. Komm vorbei und sei einfach da. Wir freuen uns auf dich!