Taizégebete im Advent

Auch im Advent treffen wir uns in kafarna:um jeden Donnerstagabend um 19.30 Uhr zum Taizégebet. Meditation in Stille, Biblische Lesung, ein Gebet, vor allem aber viel wundervolle Musik in verschiedenen Sprachen.

Anschließend bleiben wir noch zusammen in der Küche, holen uns etwas zu essen oder unterhalten uns über Gott und die Welt und was uns sonst gerade bewegt. Nicht selten wird es spät …

Rorate! haus:messe am 30.11.

“Kerzen kann es nie genug geben“ – Nach diesem Motto feiert kafarna:um schon seit ein paar Jahren im Advent wöchentliche Rorate! haus:messen, bei denen nur Kerzen den Gottesdienstraum erleuchten.

Dieses Jahr feiert Pfr. Eller mit uns immer mittwochs, abwechselnd morgens und abends, mit anschließendem Frühstück bzw. Abendessen. Los geht es am Mittwoch, den 30.11. um 7 Uhr. Eingereiht in unser Thema „Beautiful Things“ wollen wir mit dem Titel „I wonder if I’ll ever find my way“ besinnlich in den Advent starten.

Die Messe dauert nicht lange, sodass Du nach einem Brötchen und einem Kaffee garantiert pünktlich zur Schule oder zur Uni kommst.

Adventsbasteln

Ob Fröbelsterne, Weihnachtskarten, Papiertannen oder etwas ganz anderes – am Mittwoch, den 30.11., ab 18 Uhr wollen wir zusammen gemütlich in der Küche sitzen und Weihnachtliches für kafarna:um und/oder zuhause basteln. Erste Ideen sowie Grundmaterialien wie Scheren, Klebstoff, Farben, Ton- und Transparentpapier und einiges mehr sind da, falls du etwas Bestimmtes im Kopf hast, kannst du dir natürlich gerne entsprechende Materialien zusätzlich mitbringen.

Weihnachtsbäckerei & Filmabend

Wenn Aachen mal wieder grau und kalt ist, KjGeh backen! Denn dann ist es Zeit für den kafarna:umwerfenden Duft von warmen Keksen frisch aus dem Ofen. Ob nach Omas Rezept oder frei a la Bauchgefühl, am 27. November starten wir in den Advent ganz nach deinem Geschmack! Der ein oder andere Film kann uns den Abend dabei auch noch versüßen.

Wo? Natürlich in kafarna:um
Wann? Am 27.11. ab 16 Uhr, den ganzen Abend.

Wenn du kommen möchtest, schreibe gerne eine Instagram-DM an @kjg_franzi

Wir freuen uns drauf!

Vertiefungsschulung Prävention

Alle Menschen sollen sich bei uns sicher und geschützt fühlen. Dafür ist es wichtig, eine Kultur der Achtsamkeit zu leben, in der persönliche Grenzen erkannt und respektiert werden. Es hilft uns auch zu wissen, was wir tun können wenn etwas passiert und wo es Hilfe und Beratung gibt.

Für alle, die sich in der kirchlichen Jugendarbeit engagieren und Verantwortung übernehmen ist es daher notwendig, regelmäßig eine Schulung zur Prävention sexualisierter Gewalt zu machen. Das gilt auch für Schlüsselinhaber*innen in kafarna:um. 5 Jahre nach der sechsstündigen Grundschulung ist eine Auffrischungsschulung notwendig.

So eine dreistündige Auffrischung bieten Lisa und Stephan vom Fachbereich kirchliche Jugendarbeit am Mittwoch, 07.12.2022 ab 19.00 Uhr in kafarna:um an.

Bitte melde dich bis zum 05.12. unter info@kafarnaum.de oder direkt bei Lisa an. Solltest du noch Fragen haben, kannst du auch Lisa kontaktieren.

Advent und Weihnachten in kafarna:um

All around
Hope is springing up from this old ground
Out of chaos life is being found in You

You make beautiful things
You make beautiful things out of the dust
You make beautiful things
You make beautiful things out of us

Dieses Lied von Gungor hat uns zu unserem diesjährigen Adventsmotto inspiriert. Viele schöne und wunder:volle Dinge haben wir vor. Beim Backen, Basteln, Musizieren, Filme schauen, Essen und Trinken, bei unseren wöchentlichen Rorate-Hausmessen und Taizégebeten, beim service:intervall und natürlich unserer christ:mette an Heiligabend.

Trag dir die Termine doch schon mal in deinen Kalender ein und freu dich auf eine besinnliche Zeit in kafarna:um!

So 27.11., 16 Uhr: Weihnachtsbäckerei & Filmabend
Mi 30.11., 7 Uhr: Rorate! haus:messe
Mi 30.11., 18 Uhr: Adventsbasteln
Do 1.12., 19.30 Uhr: Taizégebet
Di 6.12., 18 Uhr: Printen backen
Mi 7.12., 18 Uhr: Rorate! haus:messe
Do 8.12., 19.30 Uhr: Taizégebet
So 11.12., 18 Uhr: service:intervall
Mo 12.12., 18 Uhr: Singen & Musik machen
Mi 14.12., 7 Uhr: Rorate! haus:messe
Do 15.12., 19.30 Uhr: Taizégebet
Mi 21.12., 19 Uhr: Rorate! haus:messe
Do 22.12., 19.30 Uhr: Taizégebet, danach Glühwein & Gebäck
Sa 24.12., 10 Uhr: Heiligabendmorgenfrühstück
Sa 24.12., 23 Uhr: christ:mette

 

service:intervall im November

Für etwas brennen.
Feuer und Flamme sein.
Den Funken überspringen lassen.
Öl ins Feuer gießen.
Das Feuer schüren.
Das Feuer ist ein starkes Symbol. Es steht für Macht und Kraft, für Zerstörung, aber auch für Liebe und Leidenschaft. Wenn wir so richtig für eine Sache brennen, dann können wir was bewegen, dann werden ungeahnte Kräfte in uns frei. Wofür brennst du denn eigentlich? Wann bist du Feuer und Flamme? Und wie können wir zusammen Licht ins Dunkel bringen? Dem wollen wir am Sonntag beim service:intervall auf den Grund gehen. Thematisch passend gibt’s (etwas) feurigen indonesischen Nasi Goreng und wie immer wunder:volle Musik.

denk:mahl

Spekulatius und Schokoweihnachtsmänner findet man schon seit Wochen in den Supermarktregalen, die Temperaturen sind zumindest ein bisschen abgekühlt und der Weihnachtsmarkt wird auch schon aufgebaut: Langsam aber sicher neigt sich das Jahr dem Ende zu und die Adventszeit rückt näher.

Du möchtest mitplanen, was im Advent und an Weihnachten in kafarna:um passiert? Du hast schon eigene Ideen oder möchtest einfach nur mitbekommen, was auf dich zukommt? Du hast Lust auf leckeres Essen und kalte oder warme Getränke?

Komm vorbei und bring gern noch wen mit. Auch wenn du noch nicht oft in kafarna:um warst: Du bist sehr willkommen! Am kommenden Dienstag, 8. November um 18 Uhr in der Küche von kafarna:um.

Nacht der Lichter 2022

Die Nacht der Lichter ist ein großes Taizégebet im Dom – mit Gesängen und Texte aus Taizé, ganz vielen Kerzen und hoffentlich auch ganz vielen Menschen und nach zwei langen Jahren, in denen alles anders war, kann sie endlich wieder stattfinden! Wir freuen uns, wenn du am Samstag, den 12.11. ab 20 Uhr dabei bist. Und wenn du an dem Tag noch nichts besseres vorhast oder Lust hast, in kafarna:um einen tollen Tag mit netten Menschen zu verbringen, dann schau doch einfach mal hier vorbei und melde dich zum Countdown zur Nacht der Lichter an.

Wir räumen auf.

Wenn du in den letzten Tagen und Wochen in kafarna:um warst, hast du bestimmt mitbekommen, dass sich dort einiges getan hat. Das Büro ist schon viel ordentlicher geworden und auch über die Küche, den Gottesdienstraum oder die stereo:lounge gibt es aktuell nicht viel zu meckern.

Darum widmen wir uns jetzt den nächsten großen Baustellen: dem Keller, dem Dachboden (wusstest du überhaupt, dass es den gibt?) und wenn wir genug Leute sind, können wir auch das Musikzimmer in Angriff nehmen. Gemeinsam wollen wir für Ordnung sorgen und vor allem vieles entsorgen, was nicht mehr gebraucht wird, damit Platz für Neues entsteht.

Wir treffen uns am Samstag, dem 5. November um 10 Uhr. Essen und Trinken gibt es natürlich auch für alle Helfenden. Also komm vorbei und mach kafarna:um zu einem noch schöneren Ort!