Morgen, Mittwoch den 29.02.12, ist nicht nur ein Tag der nur alle vier Jahre vorkommt. Nein, es wird um 19:30 mit Matthias haus:messe gefeiert.

Im Mittelpunkt dieses besonderen Abends wird ein Thema stehen, das uns oft bewegt – oder eben auch nicht: Beten.

Ich lade herzlich zu diesem Fastenzeitsgottesdienst ein, der dank Matthias bestimmt nicht von Verzicht sondern von Gewinn gekennzeichnet sein wird. Wann sonst kommt man schon dazu, das Vater Unser nicht nur zu beten, sondern auch einige mutige Schritte weiter zu gehen. Das ganze in gewohnt netter Runde mit Kissen auf dem Boden und richtig guter Musik.Eine lohnende Sache.

Ich freu’ mich auf Matthias und den gemeinsamen Abend!