Echt oder falsch? Authentisch oder scheinheilig? Was und wer ist alles vielleicht nur zum Schein heilig? Und wie sieht das bei dir eigentlich aus? Das und vieles mehr am Sonntag im service:intervall.

Firmung 2020 – jetzt anmelden!

Jedes Jahr ist kafarna:um der Ort für eine Gruppe Menschen, die sich neu mit ihrem Glauben auseinandersetzen und dann das Sakrament der Firmung empfangen. Sie legen den Kinderglauben beiseite, prüfen, was sie wirklich trägt, was ihnen Hoffnung gibt, an was für einen Gott sie glauben können. Auch 2020 wollen wir wieder den Raum dafür geben – sowohl für die Vorbereitung wie für die Feier. Jetzt kannst du dich anmelden, wenn du überlegst, dich firmen zu lassen. Hier geht’s zu allen Infos:
(Für alle, die schon gefirmt sind oder das nicht möchten, aber sich trotzdem gern Zeit für diese Fragen nehmen wollen, gibt es bald separate Infos. Die Fahrt ist jedenfalls nicht exklusiv für Firmbewerber*innen)

Auch dieses Jahr gibt es im Dezember in kafarna:um wieder die wöchentliche Adventsmesse im Stil einer rorate Messe. Besonderheit: Sie ist diesmal abends und jede Woche besucht uns ein anderer Priester, der mit uns die Messe feiert. Im Anschluss gibt es noch eine Brotzeit und Zeit für Gespräche und gemütliches Beisammensein. Kommt vorbei!

service:intervall am 10. November

Die Welt geht unter. So schallt es aus fast allen Kanälen entgegen. Der Planet geht kaputt, Maschinen übernehmen die Herrschaft und ersetzen unsere Jobs, Beziehungen, die dir wichtig sind, zerbrechen und irgendwann zündet einer eine Bombe, die uns auslöscht. Wie kriegst du es eigentlich hin, bei all den Schreckensnachrichten nicht die Hoffnung und den Lebensmut zu verlieren? Was gibt dir Kraft, optimistisch in die Zukunft zu schauen? Dies und mehr im service:intervall am 10. November um 18 Uhr.
 

 
Es ist wieder soweit! Die Nacht der Lichter, das traditionelle Abendgebet mit Gesängen aus Taizé, wird dieses Jahr am Samstag, den 16. November im Aachen Dom stattfinden. Wenn du vorab schon mal in die besondere Atmosphäre eintauchen möchtest, bist du hier genau richtig.
Dazu gehört natürlich auch unser Countdown, ein Tag in kafarna:um mit buntem Programm und netten Leuten als Einstimmung auf die Nacht der Lichter. Hier findest du weitere Informationen und das Anmeldeformular.
 

Was ist deine Mission?

Die Raumschiff gleitet durch den Weltraum. Auf der Kommandobrücke schauen die Astronauten konzentriert in die Ferne, scannen das Sichtfeld nach Besonderheiten auf ihrem interstellaren Weg. Was wohl das Ziel ihrer Reise ist? Irgendeine Mission auf einem fremden Planeten, Gefangene befreien, neue wissenschaftliche Erkenntnisse gewinnen, einen Angreifer abwehren…Es ist leicht, so eine Geschichte weiterzuerzählen. In Filmen und Geschichten ist immer irgendwer auf irgendeiner Mission. Mit klarem Auftrag und mehr oder weniger fest entschlossen. Bei mir selber ist das nicht ganz so einfach. Ich mache viele Dinge in meinem Leben, weil sie halt dran sind, weil ich mich irgendwann mal entschlossen habe, in diese Richtung weiterzugehen. Aber eine Mission, so einen wirklich wichtigen Auftrag in meinem Leben, hab ich das? Will ich das? Kann man sich sowas selber suchen oder wird sie einem gegeben? Und kann sie sich ändern?
Im service:intervall können diese und andere Fragen zur Sprache kommen. Nicht zuletzt, weil Mission etwas ist, was in Bezug mit Religion oft einen bitteren Beigeschmack hat, aber gerade wieder in ganz anderer Form wiederentdeckt wird. Los geht’s am Sonntag, 13. Oktober um 18 Uhr. Musik, leckeres Essen und extrem nette Menschen gibt’s wie immer obendrauf. 

coworking in kafarna:um

Diese Hausaufgaben, diese eine Klausur, diese eine Hausarbeit. Dieser ganze Kram, den du zuhause nicht geregelt bekommst, weil die Geschwister nerven, das Handy blinkt oder du einfach keinen Bock hast. All das wird nicht länger aufgeschoben.

Im Stile eines coworking space wollen wir gemeinsam in netter Atmosphäre lernen, arbeiten und etwas schaffen. Dazu treffen wir uns erstmals am Mittwoch, dem 02.10. zwischen 14 und 17 Uhr. Bringt eure Laptops, Schreibzeugs, Materialien, etc. mit, wir stellen Kaffee, Knabberzeugs, Wlan, Strom und eine ruhige Atmosphäre.

Das Projekt befindet sich noch in der berühmten „Erprobungsphase“, wir würden es gerne an den Mittwochen im Oktober ausprobieren und dann möglichst wöchentlich anbieten. Ihr könnt uns gerne eure Ideen, Wünsche und Meinungen bezüglich Uhrzeit, Gestaltung etc. mitteilen, wir freuen uns!

Also dann: Get your sh*t done!

Österreich

Die Ferienfahrt für die 11-14 Jährigen ist jetzt online. Seit Jahren bieten kafarna:um und die KjG Franziska gemeinsam im Sommer mehrere Ferienfreizeiten an. Schau mal auf der KjG-Seite vorbei und sieh, was Gufo so veranstaltet 😉
#gufo #gekonntgesonnt #erzählsdeinenerziehungsberechtigten #mitdirkommtdersommer