Was macht uns zu einem Menschen? Unser Dasein. Dass wir sind. Einfach sind. Das klingt erstmal unfassbar einfach. Wir müssen dafür nichts tun. Nur sein. Doch ist es so einfach? Wie oft sind Gedanken beim letzten Gespräch, beim kommenden Treffen oder beim Weltgeschehen? Bei dem Gedanken was als nächstes getan werden muss und das Schwelgen in Erinnerungen. Da sein. Im Moment sein. Geht das überhaupt? Und dann steckt im Da-sein ja auch irgendwie noch so ein für drin. Für jemanden Da sein.

Beim service:intervall am Sonntag wollen wir mit netten Leuten, im leckersten Gottesdienst der Stadt darüber in den Austausch kommen und schöner Musik lauschen. Komm vorbei und sei einfach da. Wir freuen uns auf dich!