service:intervall im September

God allows U-turns! Es ist nicht nur vollkommen okay, sondern manchmal auch sehr schlau und ab und zu sogar gesünder, Dinge abzubrechen und etwas Neues anzufangen. Es gehört vielleicht mehr Stärke dazu, Dir einzugestehen, dass Du auf dem falschen Weg bist und zu wenden, als einfach immer weiter zu machen.

Über die U-turns in unseren Leben möchten wir mit Dir ins Gespräch kommen beim nächsten service:intervall am Sonntag, den 11. September von 18.00 bis 20.00 Uhr in kafarna:um.
Neben interessanten Gesprächen mit wunder:vollen Menschen erwarten Dich wie immer im leckersten Gottesdienst der Stadt gute Musik, gutes Essen und das ein oder andere Getränk.

Wir freuen uns auf Dich!

kafarna:kunft am 07.09.

Wie geht es weiter in kafarna:um? Nach Pierre-Willys Abschied gilt es, Antworten auf diese Frage zu finden, damit kafarna:um weiter so ein wunder:schöner Ort bleibt, wo sich viele Menschen wohl fühlen können.
Deshalb wollen wir vom Gemeindeteam uns mit allen Schlüsselinhaber:innen und allen, die zu kafarna:um gerne etwas beitragen möchten, treffen und laden ein zur kafarna:kunft am Mittwoch, den 07. September von 18.00 bis 20.00 Uhr.
Für Essen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt.

Wir freuen uns, wenn viele von Euch kommen und ihre Ideen einbringen.

Danke, Pierre-Willy!

Es ist an der Zeit, Danke zu sagen! Nach drei wunder:schönen Jahren verlässt uns Pierre-Willy zum Ende des Monats, um nach Ende seiner Ausbildung seine erste Stelle als Pastoralreferent anzutreten. Also: Danke, Pierre-Willy, von ganzem Herzen, für die tolle Zeit mit Dir und für alles, was Du für kafarna:um geleistet hast! Wir werden Dich sehr vermissen!

Aber Danke sagen alleine reicht natürlich nicht, wir möchten mit Euch die letzten Jahre feiern und auf Pierre-Willy anstoßen!
Das Ganze findet am kommenden Sonntag, den 14.08. statt. Los geht’s um 18.00 Uhr mit einem service:intervall zum Thema Dankbarkeit, anschließend wird gefeiert.

Wir laden Euch ein, bei leckerem Essen und kühlen Getränken mit netten Leute ins Gespräch zu kommen, ob schon zum Gottesdienst oder erst danach zur Feier (ca. zwischen 19.30 und 20.00 Uhr geht die los) – Hauptsache, Ihr seid dabei.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Gemeindeteam

Unser Taizégebet macht Sommerferien

Auch das Taizégebet macht mal Urlaub… Am 28. Juli und 04. August wird kein Taizégebet in kafarna:um stattfinden.
Ab dem 11. August sind wir dann wieder da – immer donnerstags um 19.30 Uhr.
Wir freuen uns auf Euch und wünschen einen schönen Sommer!

Nacht der offenen Kirchen

Am 21. Oktober 2022 findet nach zweijähriger Corona-Pause endlich wieder die Nacht der offenen Kirchen in Aachen statt. Dabei öffnen Kirchen unterschiedlicher Konfessionen ihre Türen und bieten ein vielfältiges Programm für die Besucher:innen an.
Auch wir in kafarna:um möchten uns wieder daran beteiligen. Wenn du Lust hast, dich bei der Ideenfindung und Programmplanung zu beteiligen, dann melde dich bitte bis zum 29. Juli beim Gemeindeteam!

Vertiefungsschulung zur Prävention

In allen kirchlichen Gemeinden, Gruppen und Verbänden sollen sich Menschen sicher fühlen und ihre persönlichen Grenzen sollen geschützt sein. Damit das geschieht, müssen alle, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren, entsprechend geschult sein. In der Pfarre Franziska von Aachen, zu der auch kafarna:um gehört, kannst du jetzt eine entsprechende Vertiefungsschulung (3-stündig) machen, die man spätestens 5 Jahre nach der Basisschulung machen muss.

Die Schulung findet am Freitag, 15.7. von 18:30 bis 22:00 in kafarna:um (Hof 7) statt. 

Voraussetzung hierfür ist, dass du schon einmal an einer Basisschulung (6-stündig) teilgenommen hast. 

In der Vertiefungsschulung werden die Inhalte der Basisschulung wiederholt und bestimmte Inhalte vertieft.

Eine Präventionsschulung ist Voraussetzung für alle Menschen, die regelmäßig Verantwortung für Kinder und/oder Jugendliche übernehmen. Das geschieht zum Beispiel durch regelmäßige Gruppenstunden, Veranstaltungen mit Übernachtung oder wenn jemand einen Schlüssel für die Jugendkirche hat. In der Schulung erfährst du, was du tun kannst, damit sexuelle Übergriffe möglichst gar nicht erst vorkommen, aber auch, wie du reagieren kannst, wenn du von einem entsprechenden Vorfall hörst.

Die Vertiefungsschulung wird von Miriam Bodenbenner durchgeführt. Sie hat eine Ausbildung, um Schulungen gegen sexualisierte Gewalt im Kinder- und Jugendbereich durchzuführen. 

Die Teilnahme ist für dich kostenlos, wir bitten aber um Anmeldung bis Mittwoch, 13.7. unter info@kafarnaum.de